08.03.2014

Let the Sunshine in!

Die Vögel zwitschern.
Der Duft von Gegrilltem liegt in der Luft,
Kinderlachen in den Ohren,
Sonnenschein am Himmel und im Herzen.

Es fühlt sich wie Sommer an.

Heute war ein wunderbarer Tag - obwohl die Zähne unserem Mini noch immer sehr zu schaffen machen :(. Aber es wird, ich glaube ganz fest daran.

Wir waren fast den ganzen Tag draußen. Vormittags haben wir den Einkauf erledigt, anschließend gemeinsam Mittagessen zubereitet und verspeist ;). Nach einer kurzen Pause ging es dann auf den Spielplatz vorm Haus.

Nahezu alle Kinder der Nachbarschaft waren dort und es wurde getobt und gelacht.

Unser eher schüchterne Basti hat sich auf Anhieb mit der Enkelin einer lieben Nachbarin angefreundet. So wurde gerutscht, ausgiebig geschaukelt, im Sand und mit dem Fußball gespielt. 

(Kleine Anmerkung: Gummistiefel waren heute natürlich nicht nötig, aber Basti liebt seine über alles und lässt sich nicht bzw. nur sehr schwer umstimmen, andere Schuhe zu tragen ;)).



Der kleine Mini immer mittendrin :). Ein herrliches Bild <3.

Nach einer Kugel Erdbeereis hielt Benni noch einmal ein kleines Schläfchen.

Basti und die bereits fünfjährige "Julia" (die eigentlich Sammy heißt, aber Basti gefiel Julia offenbar viel besser ;)) tollten weiter über die Wiesen.

Zum Abendessen ging es dann wieder nach Hause und fast unmittelbar später völlig erschöpft ins Bett.

Was habt ihr bei dem herrlichsten Wetter heute gemacht?
Kommentare on "Let the Sunshine in!"
  1. Da hattet ihr ja einen tollen Tag!

    AntwortenLöschen
  2. Hey, ein schoener Blog :)
    Unser Tag sah heute aehnlich aus, mittags habe ich mich mal ans Fensterputzen getraut & den Nachmittag haben wir auf dem Spielplatz verbracht. Hoffentlich kommen noch ein paar warme Tage :)

    Hab eine schoene Woche!
    Yoko
    trainforprogressnotperfection.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich freu mich sehr, dass Du zu mir gefunden hast :).

      Löschen