10.12.2013

DIY: Jute(r) Beutel

Auf Facebook und Instagram habe ich es bereits angedeutet:

Es ist mal wieder Zeit für ein kleines DIY-PROJEKT!


Dieses Mal mit einem Bastel- oder vielmehr Kreativ-Tipp, der nicht im Zeichen der (Vor-)Weihnachtszeit steht, sondern eher alltags tauglich und nützlich ist.

Gerade als Mama muss man immer allerlei Krimskrams mit sich tragen, seien das Windeln, Snacks oder das Lieblingskuscheltier. Um auch immer Platz für einen kleineren Einkauf zu haben, verwahre ich in meiner Handtasche zusätzlich stets einen kleinen


Jute/Baumwoll-Beutel.

Aber, wenn ich ehrlich bin, wirklich hübsch anzusehen sind diese praktischen Helfer nicht ...

Um dem eintönigen Anblick des Beutelchens ein wenig Abhilfe zu schaffen, habe ich mir etwas überlegt:

Was ihr benötigt:

  • einen Jute-Beutel
  • einen Bleistift
  • Textilfarbe (gibt es u.a. HIER)

... und (wie immer) ein klein wenig Kreativität ;).

Ich habe aus dem langweiligen Beutel-Rohling (gibt es HIER) ein für mich ganz individuelles Stück gemacht, indem ich einfach ein Motiv meiner Wahl drauf gezeichnet habe.

Zunächst habe ich die groben Umrisse mit dem Bleistift gefertigt ...

und dann die Textilfarbe für den Feinschliff aufgetragen.

Nun habe ich mein liebstes Klein Mü immer bei mir <3.

Probiert es doch auch mal aus! :)
1 Kommentar on "DIY: Jute(r) Beutel"
  1. Sieht klasse aus!
    Stoffbeutel bemalen macht immer Spaß!

    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen